Blink 182

Wann wurde Blink 182 geboren und wo kommt Blink 182 her?
Kennst du die größten Erfolge und Hits von Blink 182?
Lese die Infos zu Blink 182 nach und lerne Blink 182 noch besser kennen.
Nimm an dem Gewinnspiel teil, um Blink 182 sogar persönlich zu treffen!
Dann hast du auch die Möglichkeit einige Fotos von Blink 182 zu machen.

Blink 182

blink-182 (Aussprache: „blink one eighty-two“) ist eine US-amerikanische Rockband aus San Diego. Die Band um Mark Hoppus (Bass), Tom DeLonge (Gitarre) und Travis Barker (Schlagzeug), der 1998 Scott Raynor ablöste, wurde 1992 unter dem Namen Blink gegründet.

Der internationale Durchbruch gelang deinen Stars 1999 mit dem fünffach Platin ausgezeichneten Album „Enema of the State“, der Singleauskopplung „All the Small Things“ und nicht zuletzt dem Skandalvideo zum Hit „What's My Age Again?“, bei dem sie nackt durch eine Stadt liefen. Alle nachfolgenden Alben sowie „Dude Ranch“ (nachträglich) erreichten den Platinstatus. Nach vier Platinalben und unzähligen Auszeichnungen entschied sich die Band 2005 für eine Unterbrechung. Tom DeLonge gründete die Band Angels & Airwaves, während Mark Hoppus und Travis Barker zusammen bei +44 spielten. Im Februar 2009 verkündeten sie ihre Wiedervereinigung.

Bereits 2012 waren deine Stars von Blink 182 auf Tour in Deutschland und spielten unter anderem in Neuhausen, Essen, Frankfurt am Main und Berlin.

Travis Landon Barker ist geboren am 14. November 1975 in Fontana, Kalifornien und ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger, der durch die Punk-Band Blink-182 bekannt wurde.

Thomas Matthew „Tom“ DeLonge ist geboren am 13. Dezember 1975 in Poway, Kalifornien und ist Gitarrist, Sänger, Songschreiber und Mitbegründer der amerikanischen Punk-Bands blink-182 und Box Car Racer.

Mark Allan Hoppus ist geboren am 15. März 1972 in Ridgecrest, Kalifornien und ist Bassist, Sänger und Songschreiber der US-amerikanischen Pop-Punk-Band blink-182.

Nicht ON TOUR: